„Kinder Lebensland Kärnten“ zum 1. Mal auf der Familien- und Brauchtumsmesse in Klagenfurt

am Dienstag, 13 November 2012. in Allgemein

„Kinder Lebensland Kärnten“  zum 1. Mal auf der Familien- und Brauchtumsmesse in Klagenfurt

Lebensland Kärnten  vermittelt  mit seiner „Kinder Lebensland Kärnten“- Ecke  vom 16.-18. November 2012 kindergerechtes naturwissenschaftliches Wissen in der Halle 2.

Kinder & Jugend stehen heuer auf der Familien- und Brauchtumsmesse klar im Mittelpunkt. Die beliebteste Erlebnismesse für Familien bietet jedoch allen etwas. Das vielschichtige Programm, wie Modellbau, Spielestraße, Mode, Freizeitangebote, Service und Bildungseinrichtungen, soll Interessierte von 1-99 an die Stände der 500 Aussteller locken.

Ein besonderes Highlight ist der erstmalig stattfindende „Kinder Lebensland Kärnten" - Stand, auf welchem sich nicht nur die „Kleinen", sondern Besucher jeder Altersklasse spielerisch Wissen über Elektromobilität, „grüne Energie" und innovative Mobilitätskonzepte aneignen können. Pädagogisch betreut wird diese Wissensvermittlung von NAWIMIX, dem Naturwissenschaftlichen Lerngarten der Pädagogischen Hochschule Kärnten.

 Ein weiterer „Lebensland Kärnten" Stand informiert darüber hinaus gerne ausführlich über aktuelle Themen aus den Bereichen E-Mobilität, alternativer Energieformen und intelligenter Ladeinfrastruktur.

Unser Lebensland Kärnten Plüsch-Glühwürmchen in Echtgröße sorgt für die entsprechende Animation im „Schlaraffenland für Groß und Klein".

Bei Besitz einer Kärntner Jugendkarte ist der Eintritt am 16. November 2012 frei.

Weitere Informationen zum umfassenden Programm der Familien- & Brauchtumsmesse erfahren Sie unter www.kaerntnermessen.at

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.