kwoche-logo

Liebe Leserin, lieber Leser!

Wir freuen uns, dass das Team der Kärntner Woche Interesse hat in den kommenden 12 Wochen mit dem Lebensland Kärnten-Team die e-NEWS zu präsentieren . In dieser Rubrik werden wir Ihnen Tipps und wertvolles Wissen rund um Elektromobilität und alternative Energieformen in Kärnten näher bringen. Nachdem wir in der Kolumne selbst nur eingeschränkt Platz zur Verfügung haben, finden Sie auf unserer Homepage nähere Informationen und wertvolle Links zu Ihrer Information.

Wenn es Wünsche oder Anregungen für die Inhalte der Kolumne gibt, zögern Sie nicht uns ein e-Mail zu schreiben : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Viel Spaß beim Lesen und Surfen!
Ihr Lebensland Kärnten Team

Lebensland Kärnten – Plattform für die Zukunft

am Mittwoch, 09 Mai 2012. in e-News Kolumne

Lebensland Kärnten – Plattform für die Zukunft
Lebensland Kärnten, eine Initiative von Landeshauptmann Gerhard Dörfler, ist mit einem vielfältigen Programm mit internationalen Experten bemüht, Kärntens Weg in die energieautarke und e-mobile Zukunft zu gestalten. Es gilt das Mobilitätsbewusstsein in der Kärntner Bevölkerung nachhaltig hin zu einer umweltbewussten Fortbewegung zu verändern. Lebensland Kärnten hat es sich zum Ziel gesetzt, die dafür benötigte Infrastruktur wie Ladestationen und Erneuerbare Energiegewinnungsanlagen zu schaffen. Um diese Themen in das Bewusstsein der Kärntnerinnen und Kärntner zu bringen, setzt Lebensland Kärnten zahlreiche Aktivitäten.

Vor wenigen Tagen ging die 3. Lebensland Kärnten Elektromobilitätsmesse als Infoplattform für die Bevölkerung rund um alles Wissenswerte in Sachen E-Mobilität erfolgreich zu Ende. Die Besucherinnen und Besucher bekamen spannende Informationen über „grüne" Energie und die Möglichkeit e-Fahrzeuge selbst zu testen.

Seit 1997 finden die Energy Talks in Ossiach statt, welche die Zukunft der Energieversorgung sowie die nachhaltige Nutzung unserer Ressourcen thematisieren. Die Energy Talks 2012 finden heuer von 10.-11. Mai im Stift Ossiach statt und bitten internationale Referentinnen und Referenten zu Wort um einerseits die Voraussetzungen für eine mögliche Energiewende in Österreich, andererseits einen energieeffizienten Umgang mit den vorhandenen Ressourcen zu diskutieren.

Im Herbst findet zum 4. Mal das NEW MOBILITY FORUM – Österreichs größter Kongress rund um Elektromobilität und Erneuerbare Energien - statt. Dort geben Expertinnen und Experten aus ganz Europa Einblicke in den derzeitigen Stand der Entwicklungen sowie die Zukunft der elektromobilen Fortbewegung und der alternativen Energiegewinnung. Das NEW MOBILITY FORUM 2012 wird von 17.- 19. Oktober 2012 in der Blumenhalle in St. Veit an der Glan veranstaltet.

GEWINNSPIEL

Mach' mit bei unserem Gewinnspiel und gewinne einen e-Scooter! Zeig uns Dein Lebensland Kärnten als Foto, Collage oder Bild.

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.