Testfahrbericht Isolde Dueller

am Dienstag, 26 Juli 2011. in News zu TestfahrerInnen

Testfahrbericht Isolde Dueller
Kürzlich hatte Frau Isolde Dueller, die Gelegenheit den „Lebensland Kärnten" e-Berlingo zu testen und hat auch einiges zu berichten.

„Zuerst möchte ich mich ganz herzlich bedanken, dass ich eine Woche lang den e-Berlingo testen durfte.

Ich habe das Auto vornehmlich für Fahrten zur Arbeit und retour genützt und gelegentlich auch Ausflüge durchs Rosental unternommen. Dabei war ich vom Fahrkomfort und der Leistung des e-Berlingo positiv überrascht: er bietet ein angenehmes und auch sicheres Fahrgefühl, ist sehr leise, beschleunigt gut und schafft auch mühelos Steigungen. Er ist daher für alltägliche Fahrten im Nahverkehr durchaus zu empfehlen. Weitere Strecken sind jedoch etwas problematisch, da E-Tankstellen nicht überall zu finden sind bzw. der Ladeprozess relativ lange dauert. Auch der Anschaffungspreis ist noch viel zu hoch.

Ansonsten würden aber e-Fahrzeuge wirklich eine optimale und umweltfreundliche Alternative bieten." So Frau Dueller. Einer elektromobilen Zukunft steht also nichts im Wege!

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.