Testfahrbericht Manfred Schusser

am Dienstag, 06 März 2012. in News zu TestfahrerInnen

Testfahrbericht Manfred Schusser
Die ersten Erfahrungen mit dem e-Auto waren für Herrn Schusser sehr positiv. In Summe hat er in der Testwoche ca. 300 km damit zurückgelegt. Er hat das Auto hauptsächlich im Stadtverkehr benutzt, fuhr aber damit auch einmal nach Villach.
 
Am beeindrucktesten für ihn war die Beschleunigung. Verbesserungsbedarf sieht er allerdings bei den Akkus und der Ladezeit. Die Zukunft der Elektromobilität sieht er sehr positiv und hofft sehr, dass sie sich durchsetzen wird. Er hat auch geplant sich auch selbst ein e-Auto zuzulegen, da es durch das gratis „tanken" aktuell auch noch günstiger kommt, aber speziell Umweltschutz zu Liebe.
 

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.