• Header-1-und-2-platz-HTL-Villach
  • Header-Sieger-Design-HTL-Ferlach
  • Header-3

  Programm am Tag des Rennens

We are young – der e-Scooter Cup 2013

Die SchülerInnen der 6 HTL-Schulen fahren mit Bussen und S-Bahn kostenlos vom Treffpunkt bis nach St. Veit/Glan und retour. Jede Schule begleitet und unterstützt ihre „Rennteams“ mit ihrer Anwesenheit im Zuschauerbereich und mit viel Motivation und Teamgeist.

Bereits beim Eintreffen in Mail erwartet die Jugendlichen ein Come-Together-Empfang mit Begrüßung durch den Landesschulrat für Kärnten und durch die Vertreter von Lebensland Kärnten. Im Anschluss erfolgt dann die Ausgabe von Erkennungsbändern, welche die Konsumation von Lebensmitteln und Getränken vor Ort sowie den Zutritt zu gewissen Bereichen ermöglichen. Vom Zeitpunkt des Eintreffens bis zum Beginn des Rennstartes werden die SchülerInnen am Areal mit alkoholfreien Getränken, kleinen Snacks und Eis verköstigt. Ein attraktives Rahmenprogramm, in welches die SchülerInnen aktiv miteinbezogen werden, sorgt für großartige Stimmung bei allen Teilnehmern.

Während sich die Jugendlichen beim Vorprogramm „aufwärmen“, werden parallel dazu die „umgebauten“ e-Scooter von der Rennleitung für das Rennen geprüft und freigegeben. Nach dem Rennen findet dann um ca. 13 Uhr die feierliche Siegerehrung statt, bei der alle teilnehmenden Teams mit zahlreichen attraktiven Preisen ausgezeichnet und für ihre Anstrengungen und ihren Einsatz belohnt werden. Die Preisverleihung findet in zwei Kategorien statt: Die Zielerreichung nach Vorgabe sowie die Prämierung des „Best Scooter-Styling“. Als besonderes Highlight in Folge gehen die beiden umgebauten e-Scooter in das Eigentum der jeweiligen HTL-Schulen über und können so für weitere Projekte und im Unterricht genützt werden.

Den Abschluss des Scooter-Cups 2013 bildet die „We are young – After Race Party“ im Anschluss an die Siegerehrung mit spannenden und unterhaltsamen Live-Acts. Ziel ist es, dass alle Besucher, Rennteilnehmer, Partner und Sponsoren die Veranstaltung und die positive Stimmung genießen und die Premiere des e-Scooter Cups, aber auch den bevorstehenden Schulschluss – ganz nach dem Motto „We are young!“ – gemeinsam mit den Jugendlichen feiern.

Im Anschluss an die Party werden die SchülerInnen nach vorgegebenen Zeiten mit den Shuttlebussen wieder zum Ausgangspunkt zurückgebracht.